Sarah Wiener

Mitglied des Europäischen Parlaments –
Grüne EU–Abgeordnete für Österreich

"Den eigenen Körper zum Endlager für Schadstoffe und für das Leid anderer Lebewesen zu machen, ist nicht die Lösung."

Sarah Wiener im Interview mit Radio Fm4
Juli 2020.

Events & Tipps

Webinar: Schnitzel aus dem Labor?

Sarah Wiener MEP diskutiert mit Martin Grath, Bäckermeister und handwerkspolitischer Sprecher der Grünen Landtagsfraktion sowie mit Martin Hahn, agrarpolitischer Sprecher der Grünen im Landtag, die Frage, ob Vitro-Fleisch die Zukunft sein kann? Freitag, 26. Februar 2021, 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Hier geht es zum Zoom-Gespräch.

Webinar: Aufzeichung ist online!

2ter Teil der Webinarreihe “Das menschliche Mikrobiom verstehen.” – die von Sarah Wiener im EU-Parlament veranstaltet und organisiert wird – vom Dienstag, 16. Februar 2021, ist nun auf Sarah Wieners Youtube-Channel online!

Zur Webinar-Aufzeichnung

Webinar: Vom Hof auf den Tisch

Was leistet der Green Deal für unsere Ernährung und Gesundheit? Freitag, 12. Februar 2021, 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Zur Anmeldung

Petition: #PutenStandards

Wir brauchen EU-weite Mindeststandards für Putenhaltung – jetzt Petition unterschreiben und ein Zeichen setzen!

Unterschreibe gleich hier

Blogbeitrag: Die Lebensmittelkette neu denken!

Kann die Farm-To-Fork-Strategie halten, was sie verspricht? Und wenn nicht, wo muss noch nachgelegt werden? Ein Update direkt aus dem Jungel der Änderungsanträge.

Zum Blogbeitrag

Kein grünes Licht für die GAP

Wie geht es in den Trilogverhandlungen weiter mit der Gemeinsamen Agrarpolitik für Europa?

Zum Beitrag

Über mich

„Weil es Zeit ist für eine radikale Transformation der Agrarpolitik.“

Sarah Wiener, geboren 1962 in Halle, wuchs in Wien auf und wanderte in den 1980er-Jahren nach Berlin aus, wo sie als Köchin, Autorin und Unternehmerin erfolgreich ist. 

Teil der