Sarah Wiener

Mitglied des Europäischen Parlaments –
Grüne EU–Abgeordnete für Österreich

"Den eigenen Körper zum Endlager für Schadstoffe und für das Leid anderer Lebewesen zu machen, ist nicht die Lösung."

Sarah Wiener im Interview mit Radio Fm4
Juli 2020.

Events & Tipps

Wir suchen Verstärkung für unser Team: Pressesprecher*in (Vollzeit)

Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams zum 03.01.2022 eine lokale Mitarbeiter*in als Karenzvertretung (12 Monate) mit Dienstort Österreich.

Die Stellenausschreibung finden Sie hier:
Stellenausschreibungen

Pestizidmythen: Der Faktencheck als Plakat

Sarah Wieners illustrierten Faktencheck zu Lügen und Behauptungen rund um das Thema „Pestizide“ gibt es ab sofort als Plakat in gedruckter Form auf Deutsch und Englisch zu bestellen.

Bestellhinweise finden Sie hier:
Zu den Pestizidmythen

Positionspapier: Lebensmittelkennzeichnung neu!

Warum NutriScore der erste Schritt ist und zumindest um das NOVA-System, das Lebensmittel in vier Stufen nach ihrem Verarbeitungsgrad einteilt, erweitert werden sollte, gibt es hier zum Nachlesen!

Zum Positionspapier

Moderation im Rahmen der "Pollinator Week"

Sarah Wiener übernimmt am Tag vier der „Pollinator Week – EUPollinators“ beim Panel zu Fragen der Bienenzucht die Moderation und spricht mit Expert*innen über Themen wie: Auswirkungen des Klimawandels auf die Honigerzeugung sowie internationaler Markt & Honigbetrug.

Donnerstag, 30. September 2021,
09:00 – 10:45 Uhr
Zur Aktionswoche & Programm

Einleitende Worte beim Webinar: "Welfare Issues for Turkeys"

2020 wurde im Auftrag des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz Österreich eine Studie unter Leitung von Prof. Krautwald-Junghanns zu Mindeststandards in der Putenhaltung veröffentlicht. Diese Studie wird mit einleitenden Worten von Sarah Wiener erstmals der „Intergroup on the Welfare and Conservation of Animals“ präsentiert.

Dienstag, 28. September 2021, 10:00 Uhr
Zum Webinar

Lesung: Im Rahmen von "Kulturfestival - hin&herzo" - Stadt Herzogenaurach

Sarah Wiener liest zum Auftakt des Kulturfestivals – „hin&herzo“  der Stadt Herzogenaurach aus ihrem Buch BIENENLEBEN.

Donnerstag, 23. September 2021, 20 Uhr
Zum Programm

Podiumsdiskussion: „ Können wir die Klimaziele nur durch Verbote erreichen - eine globale Sicht"

Mit drei Veranstaltungen stellt die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands im Bistum Münster 2021 den Klimaschutz in den Fokus. U.a. diskutiert Sarah Wiener am Podium mit Svenja Schulze, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, SPD und Ingrid von Eerde, Klimaschutzmanagerin der Stadt Wesel.

Sonntag, 29. August 2021, 11:30 Uhr
Weitere Informationen.

Online-Podiumsdiskussion: „Klima trifft Agrar: Essen wir die Zukunft auf?“

Andrea Nunne (MdHB) im Gespräch mit Sarah Wiener (MdEP) und Dr. Marco Springmann (Oxford University) zum Thema „Essen wir die Zukunft auf?“ im Rahmen von „Klima trifft Agrar“.

Donnerstag, 15. Juli 2021, 18:00 Uhr
Weitere Informationen.

Webinar: „Nein!“ zu Pestiziden auf unseren Spielplätzen, in Schulen und anderen sensiblen Bereichen

Das Webinar findet auf Einladung der EU-Abgeordneten Sarah Wiener, Jytte Guteland (S&D) und Martin Hojsik (Renew Europe) in Kooperation mit den zivilgesellschaftlichen Organisationen PAN Europe, HEAL und CRIN statt.

Mittwoch, 30. Juni von 14:00 bis 15:30 Uhr
Zur Teilnahme am Webinar

Online Meeting: Verantwortungsvoller Einsatz von antimikrobiellen Mitteln in der Lebensmittelproduktion der EU

Die jährliche Sitzung der AMR Interest Group wird heuer von Sarah Wiener geleitet und auch anmoderiert und widmet sich diesmal den Möglichkeiten für den Übergang zu einer nachhaltigen Lebensmittelproduktion, als globale Antwort auf die Bekämpfung von AMR.

Dienstag, 29. Juni 2021, 15:00 Uhr
Hier geht’s zur Anmeldung!

Positionspapier: Lebensmittelkennzeichnung neu!

Warum NutriScore der erste Schritt ist und zumindest um das NOVA-System, das Lebensmittel in vier Stufen nach ihrem Verarbeitungsgrad einteilt, erweitert werden sollte, gibt es hier zum Nachlesen!

Zum Positionspapier

Petition: #PutenStandards

Wir brauchen EU-weite Mindeststandards für Putenhaltung – jetzt Petition unterschreiben und ein Zeichen setzen!

Unterschreibe gleich hier

Über mich

„Weil es Zeit ist für eine radikale Transformation der Agrarpolitik.“

Sarah Wiener, geboren 1962 in Halle, wuchs in Wien auf und wanderte in den 1980er-Jahren nach Berlin aus, wo sie als Köchin, Autorin und Unternehmerin erfolgreich ist. 

Teil der