Über mich

"Weil wir nach 20 Jahren entdeckt haben, dass wir ein soziales Problem haben und Menschen ausbeuten, können wir ja jetzt nicht sagen: Dann schauen wir mal, dass es denen ein bisserl besser geht und beuten weiter die Tiere und die Ressourcen aus."

Sarah Wiener, HR-Inforadio, Juli 2020

Sarah Wiener

Sarah Wiener, geboren 1962 in Halle, wuchs in Wien auf und wanderte in den 1980er-Jahren nach Berlin aus, wo sie als Köchin, Autorin und Unternehmerin erfolgreich ist. Einem breiteren Publikum wurde sie durch zahlreiche TV-Formate, etwa „Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener“ auf dem Kultursender Arte, bekannt. (Weitere Sendungen finden Sie unter „Filmografie“)

2007 gründete sie die Sarah Wiener Stiftung, mit der sie sich für gesunde Ernährungsgewohnheiten bei Kindern und Jugendlichen einsetzt. Dies erfolgt durch praktische Kochkurse mit Kindern aber auch durch Besuche an Bauernhöfen sprich da, wo der Ursprung einer gesunden und nachhaltigen Ernährung liegt.  Die Stiftungsinitiative „Ich kann Kochen!“ hat bereits mehr als eine Million Kinder erreicht und ist damit die größte bundesweite Initiative für praktische Ernährungsbildung von Kita- und Grundschulkindern.

Seit 2015 ist Sarah Wiener Mitbesitzerin von Gut Kerkow, einem Biohof in der Uckermark mit eigener Warmschlachterei, und betätigt sich auch als Bio-Imkerin. Also solche hat Sarah Wiener auch ein Buch unter dem Titel „Bienenleben“ veröffentlicht, das sich begeisterter Leserinnenstimmen erfreut. (Weitere Publikationen finden Sie unter „Bibliografie“)

Bei der Europawahl 2019 kandidierte sie für die österreichischen Grünen und zog als EU-Abgeordnete ins Parlament ein. Hier liegen ihre Schwerpunkte auf gesunder Ernährung und nachhaltiger Lebensmittelproduktion. Demenstprechend ist sie Mitglied im Ausschuss für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung, sowie stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit. Nebst Themen wie der Strategie „Vom Hof auf den Tisch“ arbeitet sie auch zu Tierwohl und Antibiotikaresistenzen.

Auswahl aus Publikationen

  •  Kochen mit Sarah Wiener. Bloomsbury, Berlin 2004, ISBN 3-8270-0583-3.
  • Geschmack hat immer Saison: frische deutsche Eier, Eier haben’s drauf, Wissenswertes über Eier. CMA Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft, Bonn 2008 (Erstausgabe 2005).
  • Sarah Wieners Mediterrane Küche. Bloomsbury, Berlin 2006, ISBN 3-8270-0665-1.
  • Das große Sarah Wiener Kochbuch. Droemer Knaur, München 2007, ISBN 3-426-64363-4.
  • Sarah packt für Christo eine Liwanze ein – Geschichten aus der Küche. Berliner Taschenbuch Verlag, Berlin 2008, ISBN 978-3-8333-0590-0.
  • Frau am Herd. Natürlich, fantasievoll, köstlich. Droemer Knaur, München 2008, ISBN 978-3-426-64828-5.
  • Meine kulinarische Reise durch Frankreich – Eine Liebeserklärung mit Rezepten. Eichborn, Frankfurt am Main 2008, ISBN 978-3-8218-7315-2.
  • La dolce Wiener: Süße Verführungen von Apfelstrudel bis Zimtschnecken. Droemer Knaur, München 2009, ISBN 3-426-64841-5.
  • Herdhelden. Mein ganz persönliches Österreich-Kochbuch. Gräfe und Unzer, München 2011, ISBN 978-3-8338-1691-8.
  • Mathilda, die Wanderratte. Kinderbuch. Mit Bildern von Artur Wiener. Carlsen Verlag, Hamburg 2011, ISBN 978-3-551-05200-1 (= ‚Pixi-Serie Nr. 200: Alle lieben Pixi: 8 × 8 Stück, Band 1806‘).
  • Die Adventsküche von Sarah Wiener. 24 Rezepte für den Winter. Mit Fotos von Wolfgang Schardt. Hansisches Druck- und Verlagshaus, Frankfurt am Main 2012, ISBN 978-3-86921-099-5.
  • Kochen kann jeder mit Sarah Wiener. Gräfe und Unzer, München 2013, ISBN 978-3-8338-3615-2.
  • Zukunftsmenü: Warum wir die Welt nur mit Genuss retten können. Riemann, München 2013, ISBN 978-3-570-50150-4.
  • Wohlfühlmaschen. Stricken und Häkeln für Drinnen und Draußen. Gräfe und Unzer, München 2015, ISBN 978-3-8338-4854-4.
  • Sarahs Kochbuch für das ganze JahrGräfe und Unzer, München 2014,  ISBN 978-3833834394
  • Landschaft schmeckt: Nachhaltig kochen mit Kindern, Gräfe und Unzer, München 2014,  ISBN 978-3-407-75396-0
  • Vegetarisch. Gräfe und Unzer, München 2015, ISBN 978-3833850592
  • Zukunftsmenü: Was ist uns unser Essen wert? Goldmann Verlag, München 2017, ISBN 978-3-442-17685-4.
  • Gerichte, die die Welt veränderten. Edition a, Wien 2018, ISBN 978-3-99001-279-6
  • Bienenleben. Vom Glück, Teil der Natur zu sein, Aufbau Verlag, Berlin 2019, ISBN 978-3351037697

Filmografie auf DVD

  • Sarah Wiener in Marrakesch. WVG Medien / SWR, 2006.
  • Sarah Wiener – Karwoche auf Sardinien. fernsehbüro / SWR, 2007.
  • Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener. zero one film / arte, 2007.
  • Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener. 2 zero one film / arte, 2007.
  • Sarah Wiener Box. (Sarah Wiener in Marrakesch und Karwoche auf Sardinien) WVG Medien / SWR, 2008.
  • Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Italien. zero one film / arte, 2008.
  • Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in den Alpen. zero one film / arte, 2010.
  • Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Österreich. edel motion / zero one film / arte / ORF, 2011.
  • Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Großbritannien. edel motion / zero one film / arte / ORF, Juni 2012.
  • Sarah Wieners erste Wahl. Les coups de coeur de Sarah. edel motion / zero one film / arte / ORF, 2013
  • Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener in Asien. edel motion / zero one film / arte / ORF, September 2014.

Mitwirkende:

  • Abenteuer 1900 – Leben im Gutshaus. zero film/ARD, 2004.

Auszug aus Film- & TV-Auftritten

  • Planet Wissen (TV): Salz – Geliebt und verteufelt (2021)

  • Her Story (TV): Sarah Wiener (2020)

  • Unser Boden (Kino) (2020)

  • Volle Kanne (TV) – (2005-2020)

  • Der Sonntags-Stammtisch (TV) – (2017-2020)

  • Kölner Treff (TV) – (2009-2020)

  • Menschen bei Maischberger (TV) – (2006-2019)

  • Hart aber Fair (TV) – (2008-2019)

  • 3nach9 (TV) – (2006-2019)

  • Willkommen Österreich mit Stegmann & Grissemann (TV) – (2007-2017)

  • Talk im Hangar-7 (TV) – (2013-2016)

  • Markus Lanz (TV) – (2013-2015)

    und viele weitere

Teil der